Vorstellung unserer Feuerwehr – Teil 19

Die Freiwillige Feuerwehr Wolfshausen 

Zum 31.12.2020 bestand die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Weimar-Wolfshausen aus 24 Aktiven. Aktuell sind Rolf Dörr Wehrführer und Andreas Lotz stellvertretender Wehrführer. Wir freuen uns über jeden, die/der sich für die Belange des Brandschutzes und der Hilfeleistung durch die Freiwillige Feuerwehr in der Gemeinde Weimar (Lahn) und insbesondere im Ortsteil Wolfshausen interessiert. Geht Ihr Interesse soweit, dass Sie bereit sind, die benötigten Feuerwehrkenntnisse in speziellen Lehrgängen zu erwerben und dafür Ihre Freizeit einzubringen, sprechen Sie uns oder die Wehrführerinnen und Wehrführer in den übrigen Ortsteilen aber auch alle, von denen Sie wissen, dass sie sich in der Freiwilligen Feuerwehr engagieren, gerne an.

Aktuell sind wir im Ortsteil Wolfshausen die Freiwillige Feuerwehr mit dem höchsten Durchschnittsalter. In den nächsten Jahren werden erfahrene Kameraden aus dem Dienst ausscheiden. Nicht zuletzt deswegen sind wir dafür aufgeschlossen, die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren Roth und Wolfshausen an einem neuen, gemeinsamen, Standort zusammen zu legen. Aber auch dieser Schritt erfordert, dass sich weiterhin ausreichend Frauen und Männer finden, die den Schutz der Bevölkerung als ihren Auftrag verstehen.

Aktuell sind die Feuerwehr Wolfshausen und das wasserführende Tragkraftspritzenfahrzeug in Räumlichkeiten stationiert, die von der Gemeinde angemietet sind. Diese bestehen aus einer Fahrzeughalle, einem Schulungsraum und Toilette.

Die Besonderheiten des Fahrzeuges sind der Löschwasserbehälter mit einem Fassungsvermögen von 1.000 Litern. Der am Fahrzeug installierte Lichtmast und die Wärmebildkamera wurden vom örtlichen Feuerwehrverein als Zusatzausstattung finanziert.

Mit der Ausrüstung ist es möglich, Brände zu bekämpfen und in einfachem Umfang technische Hilfe bei Unfällen zu leisten.

Die Freiwillige Feuerwehr Wolfshausen wird gemeinsam mit den Kamerad*innen aus Roth alarmiert. Bei größeren Einsätzen auch darüber hinaus mit den übrigen Feuerwehren der Gemeinde im Lahntal.

Einsatznahe praktische Übungen stehen bei unseren Ausbildungsdiensten im Vordergrund.