# 2022/13 – Person eingeklemmt

H KLEMM 1 Y 

📅 Datum: 8.05.2022
⏰ Alarmzeit: 18:32 Uhr
📍 Einsatzort: B3 Niederweimar > MR Süd
🚨 Alarmierte Kräfte: Führungsdienst, Argenstein, Niederwalgern, Niederweimar, Oberweimar, Roth, Wenkbach, Rettungsdienst, Polizei

Einsatzbericht:

Am Sonntagabend des Muttertags gegen 18:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Weimar (Lahn) und dem Rettungsdienst zu einem Unfall zweier PKW auf die B3, Niederweimar Richtung Marburg Süd gerufen. Das Einsatzstichwort ließ auf einen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person vermuten. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte dieses glücklicherweise nicht bestätigt werden. Dank der Leitplanken blieben die beiden beteiligten Fahrzeuge auf der Fahrbahn und rutschten nicht in das Flussbett der Lahn. In den Fahrzeugen befanden sich jeweils zwei Personen, die alle vom Rettungsdienst und der anwesenden Notärztin versorgt wurden. Alle beteiligten Personen wurden mit den Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Vollsperrung dauerte an. Nach den Aufräumarbeiten der Feuerwehr konnte eine Spur für den Verkehr wieder freigegeben werden. Die Staatsanwaltschaft stellte die Fahrzeuge sicher und zog einen Sachverständigen hinzu, um den genauen Unfallhergang nachvollziehen zu können.

Die weiteren Absperrmaßnahmen wurden von der Straßenmeisterei übernommen und die Feuerwehr konnte die Einsatzstelle verlassen.

Die Rettungsgasse hat sehr gut Funktioniert, vielen Dank dafür.

Scroll to Top