Einsatz 19 -2021

📅 Datum: 27.06.2021
⏰ Alarmzeit: 03:10 Uhr
✏️ Einsatznummer: 19 – 2021
📟 Einsatzstichwort: F 1 – PKW-Brand
🚒 Alarmierte Kräfte:

Führungsdienst
Feuerwehr Niederweimar
Feuerwehr Oberweimar
Rettungswagen DRK

Wildunfall führt zu PKW-Brand

Vollsperrung der B255 zwischen Kreisel Niederweimar und Abzweig Wenkbach.

Ein leichter Wildunfall mit einem Dachs veranlasste den unverletzten Fahrer eines BMW, die Polizei zu informieren. Kurze Zeit nach seinem Notruf bei der Polizei stellte der Fahrer zusätzlich Brandgeruch an seinem Fahrzeug fest. Schließlich wurde ein weiterer Notruf an die Zentrale Leitstelle des Landkreises abgesetzt zur Alarmierung der Feuerwehren. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der BMW bereits in Vollbrand. Unter Atemschutz und Vornahme von zwei Schnellangriffseinrichtungen konnte das Feuer gelöscht werden. Die B255 blieb für die Lösch- und Aufräumarbeiten bis ca. 06:00 Uhr voll gesperrt.

Bei der weiteren Erkundung der Einsatzstelle konnte direkt neben dem ausgebrannten Pkw im Bereich des Grabens, auch der Bau des Dachses entdeckt werden.

Zur nächtlichen Zeit einen solchen Einsatz anzuarbeiten und dann mit einem traumhaften Sonnenaufgang belohnt zu werden, war eine schöne Belohnung für alle Einsatzkräfte!