Einsatz 01 – 2022

📅 Datum: 03.01.2022
⏰ Alarmzeit: 14:26 Uhr
✏️ Einsatznummer: 01 – 2022
📟 Einsatzstichwort: F 1 – sonst. Kleinbrand
🚒 Alarmierte Kräfte:

  • Führungsdienst
  • Argenstein
  • Niederwalgern
  • Niederweimar
  • Oberweimar
  • Wenkbach
  • Bezirksschornsteinfeger

 

Kaminbrand – erster Einsatz im neuen Jahr

Ein Hausbesitzer in Wenkbach stellte einen vermeintlichen Kaminbrand fest und rief zur Begutachtung den Bezirksschornsteinfeger zur Hilfe. Nach dessen Eintreffen, konnte der Kaminbrand bestätigt werden und zu diesem Zeitpunkt wurde auch schon Rauch im inneren des Hauses wahrgenommen. Zur Absicherung des Kaminbrandes wurde schließlich die Feuerwehr hinzugezogen.

Als erstes war die Druckbelüftung des Gebäudes notwendig, da Räume im ersten Obergeschoss und im Dachgeschoss stark verraucht vorgefunden wurden. Der Schornstein brannte im oberen Bereich. Nach Schätzung des Bezirksschornsteinfeger, könnte der Schornstein zum Zeitpunkt der Alarmierung schon ca. 1,5 Stunden gebrannt haben.

Unter schwerem Atemschutz und mit einer Wärmebildkamera, wurde ein Trupp mit einem D-Rohr ins Dachgeschoss geschickt, um eine Brandwache zu stellen. Etwas später musste dann ein zweiter Trupp unter schwerem Atemschutz in den Keller zur Heizung, um Ruß und Asche aus dem Schornstein zu entfernen und nach draußen zu bringen. Im Außenbereich wurden schließlich die glühenden Ruß- und Aschereste abgelöscht.

Der Einsatz konnte nach etwa 2h beendet werden. Für die Dauer des Einsatzes war die Ortsdurchfahrt von Wenkbach voll gesperrt.