Nachruf Sascha Weisbrod

Am 05.01.2022 verstarb im Alter von 42 Jahren unser ehemaliger Mitarbeiter und Feuerwehrkamerad

Herr Sascha Weisbrod.

Sascha Weisbrod absolvierte vom 01.09.1998 bis zum 05.06.2001 die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der hiesigen Gemeinde. Im Anschluss an seine Ausbildung war er bis zu seinem Ausscheiden am 15.07.2009 im Ordnungsamt der Gemeinde tätig. In dieser Zeit absolvierte er im Rahmen einer nebenberuflichen Ausbildung das Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH).

Er setzte sich vom 01.04.2016 bis zum 31.03.2021 als Gemeindevertreter und Mitglied des Ortsbeirates des Ortsteils Roth für die Belange der Gemeinde Weimar (Lahn) ein. Seit dem 01.04.2021 bis zu seinem Tode war er als Beigeordneter Mitglied des Gemeindevorstandes.

Vom 10.03.2005 bis zum 29.01.2016 war Sascha als stellvertretender Wehrführer für die Freiwillige Feuerwehr Roth tätig. Während dieser Zeit nahm er außerdem die Funktion des Schriftführers im Wehrführerausschuss der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Weimar (Lahn) wahr. Des Weiteren hatte er das Amt des 2. Vorsitzenden des Feuerwehrvereins in seinem Heimatort inne.

Sascha Weisbrod, der bereits 1989 als Jugendlicher in die Freiwillige Feuerwehr eintrat, wurde am 13.03.2015 für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement vom Land Hessen mit dem Silbernen Brandschutzehrenzeichen am Bande geehrt.

Wir trauern um einen sehr geschätzten und kompetenten ehemaligen Mitarbeiter, Feuerwehrkameraden und unseren Kollegen in den politischen Gremien, der leider viel zu früh von uns gegangen ist. Wir werden Sascha in guter Erinnerung behalten und ihm ein stetes Andenken bewahren.

Für den Gemeindevorstand
Peter Eidam, Bürgermeister

Für die Gemeindevertretung
Manfred Möller, Vorsitzender

Stellvertretend für die gesamte Belegschaft
Christian Nickel, Vorsitzender Personalrat

Für die Freiwillige Feuerwehr Weimar (Lahn)
Oliver Grün, Gemeindebrandinspektor