# 2023/01 – Feuerwehr sorgt vor

Am Samstagvormittag trafen sich 25 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Weimar (Lahn) zum Füllen von Sandsäcken auf dem Bauhof in Argenstein. Der ergiebige Regen der letzten Tage hat die Lahn und seine Zuflüsse recht schnell und deutlich ansteigen lassen. Am gestrigen Freitag zeigte die Vorhersage des Lahnpegels Marburg an, dass Meldestufe 2 (Wasserstand 4,50 m) in der Nacht zu Samstag erreicht würde. Außerdem waren für Samstagnachmittag weitere ergiebige Regenfälle angekündigt. Für den Fall von Hochwasser lagern auf dem Bauhof einige tausend Sandsäcke, die im Ernstfall gefüllt werden müssen. Damit die Feuerwehr im Akutfall auch direkt helfen kann, sollten einige hundert Säcke vorbereitet, also bereits mit Sand gefüllt sein. Aus diesem Grund hatte die Leitung der Feuerwehr kurzfristig für Samstagmorgen zu einer Sandsack-Füllaktion gerufen. Die Unterstützung war sehr groß, so dass nach knapp 2,5 Stunden Arbeit rund 750 gefüllte Sandsäcke durch unsere Bauhofmitarbeiter eingelagert werden konnten. Natürlich wäre es schön, sie würden nicht gebraucht. Andernfalls sind wir nun vorbereitet.

Wir möchten uns ausdrücklich und ganz herzlich bei allen Kameradinnen und Kameraden bedanken, die heute Vormittag kurzfristig zur Verfügung standen.

Scroll to Top